Aufgewachsen im Fricktal, wohnhaft in Thun
Kunsttherapeutin und Sozialpädagogin
Seminar für Kunst- und Gestaltungstherapie
Beschäftigung mit Malen, Zeichnen, Drucken und dreidimensionalem Gestalten im eigenen Atelier in Thun
Verschiedene Einzel- und Gruppenausstellungen, workshops
Arbeit in einem Atelier mit Menschen mit einer psychischen Beeinträchtigung
Mitglied bkbeo Verein Bildende Kunstschaffende Berner Oberland www.bkbeo.ch

Es liegt mir viel daran, eine erfühlte Wahrheit sichtbar zu machen und nicht eine sichtbare Wahrheit abzubilden. Aussagen kristallisieren sich oft durch intuitives Arbeiten heraus und ich versuche, diese mit bildnerischen Mitteln zum Ausdruck zu bringen. Oft wird erst im Verlauf des Malens klar, wohin ich will. Aber es geht auch umgekehrt, so dass ich von Anfang an versuche, ein Gefühl oder eine Stimmung malerisch auszudrücken oder ein konkretes Thema zu bearbeiten. Die Farben nehmen nach und nach ihren Platz ein und es entstehen Schichten und Geschichten. Kontraste von hellen und dunklen Farben sowie wuchtigen Formen und zarten Linien unterstützen meine Malweise, aber auch zeichnerische Elemente von Linien und Formen helfen mir, mich auf das Wesentliche zu konzentrieren.